symbol

Hintergrund & Herausforderung


Bislang besteht in Bayern kein zentrales Monitoring von Digitalprojekten.

symbol

Zielgruppe & Lösung


Hauptzielgruppe des Tools sind die Mitarbeitenden in den bayerischen Ministerien: von Projektleitung bis hin zur Amtsleitung.

Der aktuelle Prototyp bietet einen einfachen und nutzerorientierten Workflow mit folgenden Funktionen:

- eine einfache Eingabe von Projektinformationen

- eine intuitive und schnelle Aktualisierung wesentlicher Projektinformationen und

- erste Auswertungen der Projekte in einem übersichtlichen Dashboard.

Methodiken & Vorgehen

    Einbeziehung der Nutzer.innen auf allen Ebenen

    Testen der Zwischenergebnisse
    prolysis
    Erkenntnisse & Benefits

      Eine Software, wie das Monitoring-Tool, muss die Wünsche der Endanwender widerspiegeln.

      Eine einfache und zügige Datenerfassung für ein Monitoring ist möglich, ohne zusätzliche Ressourcen oder aufwendige Schulungen zu benötigen.

      Grafische und leicht verständliche Auswertungen über die Digitalprojekte können bei deren Umsetzung helfen: Analysen zeigen z.B. auf, wo weitere Ressourcen für eine zügige Fertigstellung notwendig wären.

      Daten müssen regelmäßig gepflegt werden.
    Das Team:
    teilnehmer
    kontakt

    Franta

    Interaction Design

    kontakt

    Eya

    Software Engineer

    kontakt

    Madufor

    Software Engineer

    kontakt

    Julian

    Product Manager

    kontakt

    Abhinav

    AI Engineering